Wandern und Zen – Meditation auf dem Sitzkissen und in der Natur

Die Natur – aufmerksam betrachtet und erlebt – lässt uns das tiefe Wesen unseres Daseins ebenso erspüren, wie die stille Sitzmeditation. Oft wird die Natur nach dem Sitzen auch intensiver erlebt als üblich.

In diesem neu gestalteten Kurs sitzen wir längere Meditationseinheiten wie in einem Sesshin – am Nachmittag ergänzt durch eine Wanderung im Schweigen in der Umgebung des Lassalle-Hauses. Beim gesammelten Wandern in der Natur kann sich eine Erfahrung der Einheit zeigen – der Einheit von allem, was ist. Im Zusammenfinden von Naturerfahrungen und Meditationszeiten in der Zen-Halle ist auch eine besondere Dichte des Seins erfahrbar, die leicht in den Alltag zu übertragen ist. Alles in allem wächst von Tag zu Tag die Stille, die jenseits von üblichen Gewohnheiten, Überzeugungen und Strukturen liegt. Der ganze Kurs findet im Schweigen statt und gibt einen sicheren Rahmen für die inneren Prozesse.

Hans-Walter Hoppensack erhielt 2014 von Anna Gamma Roshi und Niklaus Brantschen Roshi die Zen-Lehrbefugnis und den Dharma-Namen Doshin.

Inhalt

Der Kurs beinhaltet täglich 5 Stunden Zen-Meditation (Zazen) und am Nachmittag eine Wanderung in Sammlung und Schweigen. Täglich ein Vortrag und Einzelgespräche mit dem Lehrer ergänzen das Programm.

Zielgruppe

Zen-Praktizierende, welche die Meditationsübung mit Bewegung in der Natur kombinieren und so die meditative Erfahrung ausweiten möchten.

Impulse für Ihren weiteren Weg

Die Teilnehmenden machen eine intensive Erfahrung mit sich selbst und dem Leben – auf dem Meditationsplatz und in der Natur.

Voraussetzungen

Besuch einer Zen-Einführung.

Tagesablauf

06.00 Zazen
08.00 Frühstück
08.30 Samu
09.25 Zazen
09.30 Teisho
10.20 Zazen / Einzelgespräch
12.00 Mittagessen
13.30 Wanderung
17.00 Zazen
17.40 Gelegenheit zum Gottesdienst, Zazen oder Intervall
18.30 Abendessen
20.00 Zazen / Einzelgespräch
21.20 Freiwilliges Zazen

Änderungen im Ablauf vorbehalten


Kurstitel:
Wandern und Zen – Meditation auf dem Sitzkissen und in der Natur
Kursgruppe:
Körper, Geist und Zen
Kursnummer:
2020/Z08
Kurskosten:
CHF 310
Kost & Logis p.P.:

Einzelzimmer mit DU/WC: CHF 720
Einzelzimmer mit Lavabo: CHF 520

Datum von/bis:
31. Mai bis 05. Juni 2020
So  18:30  -  Fr  09:00
Kursleitung:
Druckversion

Zurück